MENÜ MENÜ  

cover

Methode zur Einführung von Stammdaten-Management als betriebliche Unterstützungsfunktion

Andreas Reichert

ISBN 978-3-8325-3865-1
255 pages, year of publication: 2014
price: 38.50 €
Das Management von Stammdaten spielt eine wichtige Rolle für Unternehmen, um auf geschäftliche Anforderungen reagieren zu können. Regulatorische Rahmenbedingungen oder weltweit harmonisierte Geschäftsprozesse sind nur zwei Aspekte, für die Daten von hoher Qualität eine Grundvoraussetzung bilden. Probleme aufgrund mangelnder Datenqualität treten in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen auf, wie ineffiziente Beschaffung oder Verzögerungen bei der Einführung neuer Produkte. Hierfür bedarf eines ganzheitlichen Stammdaten-Managements, das zum Ziel hat, den Nutzern der Daten diese in der benötigten Qualität zur Verfügung zu stellen.

Dieses Buch unterstützt die Etablierung des Stammdaten-Managements in einer Organisation. Es strukturiert die vielfältigen Aufgaben in klaren Prozessen, die dem Anwender einen Rahmen für die Umsetzung bieten. Des Weiteren beschreibt es ein Vorgehen zur Einführung von Stammdaten-Management, um die geplanten Ergebnisse Schritt für Schritt aus einem Projekt in den Betrieb zu überführen.

Angereichert werden die Ansätze durch 4 Fallstudien aus internationalen Konzernen, in denen das dargestellte Vorgehen systematisch umgesetzt wurde.

Table of contents (PDF)

Keywords:

  • Stammdaten
  • Management
  • Organisation
  • Fallstudie

Buying Options

38.50 €
cover cover cover cover cover cover cover cover cover