MENÜ MENÜ  

Advances in Information Systems and Management Science
ISSN: 1611-3101

Herausgeber: Prof. Dr. Dr. hc. Dr. hc. Jörg Becker, Prof. Dr. Heinz Lothar Grob, Prof. Dr.-Ing. Bernd Hellingrath, Prof. Dr. Stefan Klein, Prof. Dr. Herbert Kuchen, Prof. Dr. Ulrich Müller-Funk, Prof. Dr. Gottfried Vossen

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Institut für Wirtschaftsinformatik
Leonardo-Campus 3
D-48149 Münster


Bitte senden Sie mir per email Informationen zu Neuerscheinungen dieser Schriftenreihe zu.
Please send me information about new releases within this series.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.
Ausführliche Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bislang erschienene Bände:

Bd. 1: Lars H. Ehlers
Content Management Anwendungen. Spezifikation von Internet-Anwendungen auf Basis von Content Management Systemen
Bd. 2: Stefan Neumann
Workflow-Anwendungen in technischen Dienstleistungen. Eine Referenz-Architektur für die Koordination von Prozessen im Gebäude- und Anlagenmanagement
Bd. 3: Christian Probst
Referenzmodell für IT-Service-Informationssysteme
Bd. 4: Jan vom Brocke
Referenzmodellierung. Gestaltung und Verteilung von Konstruktionsprozessen
Bd. 5: Holger Hansmann
Architekturen Workflow-gestützter PPS-Systeme. Referenzmodelle für die Koordination von Prozessen der Auftragsabwicklung von Einzel- und Kleinserienfertigern
Bd. 6: Michael zur Muehlen
Workflow-based Process Controlling. Foundation, Design, and Application of workflow-driven Process Information Systems
Bd. 7: Martin B. Schultz
Anreizorientiertes Investitionscontrolling mit vollständigen Finanzplänen. Ein Referenzprozessmodell für Investment Center
Bd. 8: Norman Lahme
Information Retrieval im Wissensmanagement. Ein am Vorwissen orientierter Ansatz zur Komposition von Informationsressourcen
Bd. 9: Jörg Bergerfurth
Referenz-Informationsmodelle für das Produktionscontrolling: Nutzerspezifische Analyse- und Auswertungssichten für produktionsbezogene Aufgaben
Bd. 10: Dominik Kuropka
Modelle zur Repräsentation natürlichsprachlicher Dokumente. Ontologie-basiertes Information-Filtering und -Retrieval mit relationalen Datenbanken
Bd. 11: Christoph Köster
Kosten- und Prozesscontrolling in der Versicherungswirtschaft. Eine Analyse neuer Möglichkeiten zur Senkung und Verrechnung von Gemeinkosten im Verwaltungsbereich von Kompositversicherern
Bd. 12: Andreas Rottwinkel
Management von Partnerkontakten in Versicherungsunternehmen: Referenzmodelle für die Koordination von Partnerkontakten
Bd. 13: Ulrich Kathöfer
Data Mining mit Genetischen Algorithmen
Bd. 14: Anita Hukemann
Controlling im Onlinehandel - Ein kennzahlenorientierter Ansatz für Onlineshops
Bd. 15: Thomas Serries
Situationsbezogene Informationsversorgung in der industriellen Auftragsabwicklung. Erweiterte OLAP-Techniken für Workflow-einbeziehende PPS
Bd. 16: Thomas Zabel
Klassifikation mit Neuronalen Netzen. CARTE Cooperative Adaptive Resonance Theory Ensembles
Bd. 17: Dietmar Stosik
Mehrzielorientierte Ablaufplanung bei auftragsorientierter Werkstattfertigung
Bd. 18: Rainer Babiel
Content Management in der öffentlichen Verwaltung. Ein systemgestaltender Ansatz für die Justizverwaltung NRW
Bd. 19: Michael Ribbert
Gestaltung eines IT-gestützten Kennzahlensystems für das Produktivitätscontrolling operativer Handelsprozesse - Ein fachkonzeptioneller Ansatz am Beispiel des klassischen Lagergeschäfts des Lebensmittelgroßhandels
Bd. 20: Peter Westerkamp
Flexible Elearning Platforms: A Service-Oriented Approach
Bd. 21: Timo Grabka
Referenzmodelle für Planspielplattformen - Ein fachkonzeptioneller Ansatz zur Senkung der Konstruktions- und Nutzungskosten computergestützter Planspiele
Bd. 22: Christian S. Brelage
Web Information System Development. Conceptual Modelling of Navigation for Satisfying Information Needs
Bd. 23: Kai Hoberg
Analyzing the Fundamental Performance of Supply Chains - A Linear Control Theoretic Approach
Bd. 24: Ralf Knackstedt
Fachkonzeptionelle Referenzmodellierung einer Managementunterstützung mit quantitativen und qualitativen Daten. Methodische Konzepte zur Konstruktion und Anwendung
Bd. 25: Patrick Delfmann
Adaptive Referenzmodellierung. Methodische Konzepte zur Konstruktion und Anwendung wiederverwendungsorientierter Informationsmodelle
Bd. 26: Tim Seewöster
Controlling von Life Cycle Cost-Verträgen produzierender Dienstleister
Bd. 27: Volker Manthey
Controlling Integrierter Kampagnen - ein systemgestaltender Ansatz
Bd. 28: Axel Winkelmann
Integrated Couponing. A Process-Based Framework for In-Store Coupon Promotion Handling in Retail
Bd. 29: Blasius Lofi Dewanto
Anwendungsentwicklung mit Model Driven Architecture - dargestellt anhand vollständiger Finanzpläne
Bd. 30: Michael Thygs
Referenzdatenmodellgestütztes Vorgehen zur Gestaltung von Projektinformationssystemen - Adaptive Referenzmodellierung im Projektmanagement
Bd. 31: Markus Löcker
Integration der Prozesskostenrechnung in ein ganzheitliches Prozess- und Kostenmanagement
Bd. 32: Lev Vilkov
Prozessorientierte Wirtschaftlichkeitsanalyse von RFID-Systemen
Bd. 33: Sascha Austrup
Controlling von Business Process Outsourcing
Bd. 34: Thorsten Falk
Prozessmodellierung in der öffentlichen Kommunalverwaltung. Konstruktion einer bausteinbasierten Prozessmodellierungstechnik
Bd. 35: Maik A. Lindner
Immobiliencontrolling durch Business Intelligence - Konzeption und prototypische Umsetzung unter Nutzung von SAP BI
Bd. 36: Karsten Klose
Service-orientierte Architekturen in der industriellen Auftragsabwicklung. Identifikation und Spezifikation von Services für ERP-/PPS-Systeme von Kleinserien- und Auftragsfertigern
Bd. 37: Stephan Dlugosz
Multi-layer Perceptron Networks for Ordinal Data Analysis - Order Independent Online Learning by Sequential Estimation
Bd. 38: Tobias Rieke
Prozessorientiertes Risikomanagement - Ein informationsmodellorientierter Ansatz
Bd. 39: Jan Hermans
Ontologiebasiertes Information Retrieval für das Wissensmanagement
Bd. 40: Philippe Fuchs
Ein Wertschöpfungsnetz für die öffentliche Verwaltung - Unterstützung des einheitlichen Ansprechpartners im Rahmen der EU-Dienstleistungsrichtlinie
Bd. 41: Sebastian Hallek
Produktionsplanung und -steuerung für IT-Services
Bd. 42: Kurt Schwindl
Abbruchkriterien für Markovsche Optimierungsverfahren im Rahmen der Ablaufplanung
Bd. 43: Nina Büchel
Faktorenvorselektion im Data Mining
Bd. 44: Robert Braun
Referenzmodellierung: Grundlegung und Evaluation der Technik des Modell-Konfigurationsmanagements
Bd. 45: Klaus Altfeld
Kostenschätzung für Softwareentwicklungsprojekte. Eine Methode zur funktionalen Größenmessung auf Grundlage der UML
Bd. 46: David Stadler
Konfigurative Referenzmodelle im Handel. Warenwirtschaftliche Funktionen ausgewählter Handelsbranchen
Bd. 47: Steffen Daute
Ein Referenzmodell für integratives analytisches Customer Relationship Management. Daten, Aufgaben und Prozesse
Bd. 48: Markus Gäth
Ein Referenzmodell für Kanzleiverwaltungssysteme. In mittelständischen nationalen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien
Bd. 49: Stefan Fleischer
Konstruktion und Anwendung eines multizweckorientierten hierarchischen Metamodellierungswerkzeugs
Bd. 50: Andreas Baumgart
Clusterstabilität. Konzepte und Einflussfaktoren
Bd. 51: Peer Küppers
Coordination in Heterarchical Supply Chains. A Framework for the Design and Evaluation of Collaborative Planning Concepts
Bd. 52: Stephan Groß
Ein konfiguratives Vorgehensmodell für die Einführung von ERP-Systemen
Bd. 53: Dominik Pfeiffer
Flexibility Planning in Distribution Networks. A Flexibility Planning Model for the Consumer Goods Industry
Bd. 54: Hendrik Fechner
Referenzprozessmodell für eine serviceorientierte IT-Leistungsverrechnung
Bd. 55: Johannes Püster
Prozessmodelle für Einzelhandel, Großhandel und E-Commerce. Erweiterung eines Referenzmodells für Handelsinformationssysteme
Bd. 56: Nico Christoph Clever
icebricks. Konstruktion und Anwendung eines Prozessmodellierungswerkzeugs
Bd. 57: Andreas Pumpe
Total Landed Cost in der internationalen Lieferantenauswahl. Ein Vorgehensmodell zur effizienten Vorbereitung von Vergabeentscheidungen
Bd. 58: Sebastian Terlunen
Total Landed Cost in der internationalen Lieferantenauswahl. Ein Vorgehensmodell zur effizienten Vorbereitung von Vergabeentscheidungen