MENÜ MENÜ  

Integrations-, Kooperations- und Sonderschulkassen aus der Sicht ihrer SchülerInnen mit und ohne Behinderungen. - Eine vergleichende Evaluationsstudie auf der Grundlage konsekutiver Interviews

Cornelia Kammann

ISBN 978-3-89722-803-0
258 pages, year of publication: 2001
price: 40.50 €
Cornelia Kammann vergleicht in ihrem Werk Schulformen, die für Schüler mit kognitiven Beeinträchtigungen offenstehen. Sie hinterfragt die Durchsetzung der pädagogischen Konzepte dieser Schulen. Ausgangspunkt der Untersuchung sind die Schüler aus Intergrations- und Kooperationsklassen sowie aus Sondereinrichtungen für Lern- und Geistigbehinderte in der Region Stadt und Landkreis Osnabrück. In konsekutiven Interviews äußerten sie sich zum Erleben und Empfinden ihrer Schulsituation und der Nachmittagsgestaltung.

Die Auswertung der Interviews erbrachte interessante Erkenntnisse für die Schulformen im einzelnen, für die Sonder- und Integrationspädagogik und für die Pädagogik in kooperativen Klassen.

Keywords:
  • Integrationspädagogik
  • Sonderpädagogik
  • Evaluation
  • Qualitative Interviews
  • Schulvergleiche

Buying Options

40.50 €