MENÜ MENÜ  

"Ich gehe nun unter in dem Reich der Kühle, daraus ich geboren war ..." Zum Motiv der Wasserfrau im 19. Jahrhundert

Isabel Gutiérrez Koester

ISBN 978-3-89722-775-0
230 pages, year of publication: 2001
price: 40.50 €
Das 19. Jahrhundert hat wie kein anderes die Vielfalt von Nymphen und Wasserfrauen dargestellt. Besonders die Romantik und der poetische Realismus trugen entscheidend dazu bei, das Konzept des "Naturwesens Frau" zu definieren und griffen mehr als jede andere literarische Epoche auf den Mythos zurück, um ihn entweder neu zu gestalten, ihn zu domestizieren oder ihn an die neue Weltanschauung anzupassen. Sirenen, Nixen, Melusinen und Undinen sind nicht nur übernatürliche Wesen, die die Phantasie der Autoren beflügelt haben, sie repräsentieren auch ein alter ego der Frau, das uns oft unbewußt oder auf subtile Weise Aufschluß darüber geben kann, welche Rolle die Frau in den verschiedenen Epochen unserer Geschichte gespielt hat, und welche Ängste und Sehnsüchte die fast ausschließlich männlichen Kulturträger in diesem Weiblichkeitsbild projiziert haben.

Keywords:
  • Wasserfrau
  • Sirene
  • Nixe
  • Nymphe
  • Weiblichkeit

Buying Options

40.50 €