MENÜ MENÜ  

Rezeptorautoradiographische, cyto- und myeloarchitektonische Charakterisierung des sekundär-visuellen Cortex von Rhesusaffen

Marc Dammann

ISBN 978-3-89722-772-9
119 pages, year of publication: 2001
price: 40.50 €
Wie funktioniert das Gehirn?

Fragen, die trotz der zunehmenden Kenntnisse in den letzten Jahrzehnten weiterhin nicht vollständig geklärt sind, obwohl die funktionelle Bedeutung von Rezeptoren in der Medizin, insbesondere in der Hirnforschung, weiter zugenommen hat. Einige neurologische und psychatrische Erkrankungen gehen mit Veränderungen von Rezeptoren und deren Verteilungen im Gehirn einher. Allerdings gibt es noch einige Gehirnareale, deren Normalzustände bisher nicht entsprechend beschrieben worden sind. Deswegen wurden von 32 bekannten visuellen Gehirnarealen 7 im sekundär-visuellen Cortex charakterisiert und ihre funktionelle Bedeutung dargestellt.

Keywords:
  • Cortex
  • sekundär-visuell
  • Rezeptoren
  • Macaque (Rhesusaffe)
  • Myeloarchitektonik

Buying Options

40.50 €