MENÜ MENÜ  

cover

Der Teilrücktritt vom Versuch

Niklas Schmidt
Logos Oekobuch

ISBN 978-3-8325-5819-2
264 pages, year of publication: 2024
price: 42.00 €
Die Möglichkeit eines Teilrücktritts – also die Bewertung eines auf den versuchten Qualifikationstatbestand beschränkten Rücktrittsverhaltens – ist in Literatur und Rechtsprechung umstritten. Ob und unter welchen Voraussetzungen die Rechtsfolge des § 24 StGB in Bezug auf den einzelnen Qualifikationstatbestand eintreten kann, wird in dieser Arbeit untersucht.

Diese Frage erfordert in einem ersten Schritt eine Auseinandersetzung mit der Begründung des Versuchsunrechts und der Rücktrittsregelung des § 24 StGB. Die das Versuchsunrecht prägende Besonderheit – und gleichzeitig dessen Begründung – wird darin gesehen, dass ein Konstituent des Rechtsguts zu seiner Verletzung übergeht.

Die durch den Rücktritt bewirkte Straflosigkeit begründet sich in der besonderen Versuchssituation, in deren Rahmen der Täter die von ihm in Frage gestellte allgemeine Sphäre des Rechts wiederherstellen kann. Für die speziellere Frage des Teilrücktritts ist zunächst zu klären, ob die vollständige Verwirklichung eines Qualifikationstatbestands die Möglichkeit des Teilrücktritts grundsätzlich ausschließt.

Dies wird für den Großteil der Qualifikationstatbestände des StGB – im Widerspruch u.a. zur Rechtsprechung des BGH – verneint. Anschließend wird begründet, warum und unter welchen Voraussetzungen die Möglichkeit eines Teilrücktritts für die meisten Qualifikationstatbestände besteht. Die Arbeit schließt mit einer Übertragung der gefundenen Ergebnisse auf alle "echten" Qualifikationstatbestände des StGB.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Strafrecht
  • StGB Allgemeiner Teil
  • StGB Besonderer Teil
  • Qualifikationstatbestände
  • Grundtatbestand

BUYING OPTIONS

42.00 €
in stock

39.50 €
52.00 €
58.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de