MENÜ MENÜ  

cover

Die Forschungsanstalt Graf Zeppelin 1937–1945. Ein Überblick

Stuttgarter Beiträge zur Wissenschafts- und Technikgeschichte, Bd. 17

Christian Elsässer

ISBN 978-3-8325-5511-5
294 pages, year of publication: 2022
price: 58.50 €
Die Forschungsanstalt Graf Zeppelin (FGZ) stellt ein bisher kaum sichtbares Teilgebiet der militärischen Luftfahrtforschung im Dritten Reich bis 1945 dar. Ziel der vorliegenden Arbeit war es daher, die Forschungsanstalt Graf Zeppelin durch die Schaffung eines Einstiegs- und Überblickswerks sichtbar zu machen und gleichzeitig die Zusammenhänge mit der Geschichte der Universität Stuttgart aufzuzeigen. Um dieses Ziel zu erreichen, musste sich diese Arbeit auf eine eigene breite Quellenrecherche stützen, da bisher kaum Quellen oder Sekundärliteratur zur FGZ vorhanden waren.

Bei dieser Quellenrecherche konnten zahlreiche neue Quellen wie technische Entwicklungsberichte oder Nachlässe wichtiger Personen der FGZ erstmalig zugänglich gemacht und ausgewertet werden. Dabei umfasste diese Recherche nicht nur Deutschland, sondern zu erheblichen Teilen auch US-Archive. Durch die Auswertung dieser bisher unbekannten Quellen konnte ein Überblick geschaffen werden, welcher erstmalig die Entstehungsgeschichte der FGZ, ihr Personal, die geleistete Entwicklungsarbeit, die Arbeitsbedingungen, das Ende der FGZ und den Transfer in die USA zusammenhängend vorstellt.

Dabei konnte diese Arbeit weit über eine reine Bestandsaufnahme hinausgehen, und zahlreiche analytische Erklärungen für Abläufe und Befunde bieten. Außerdem wird die FGZ, durch diese Darstellung des Transfers von Personal und Entwicklungen in die USA nach 1945, in den Gesamtkontext der Luftfahrtforschung im zwanzigsten Jahrhundert eingeordnet.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Luftfahrtforschung
  • Rüstungsforschung
  • Nationalsozialismus
  • Fallschirm
  • Bremsschirm

BUYING OPTIONS

58.50 €
in stock

53.00 €
68.50 €
75.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de