MENÜ MENÜ  

cover

Die Dilemma-Situation. Eine straf- und haftungsrechtliche Analyse

Das Strafrecht vor neuen Herausforderungen , Bd. 45

Ulrich Honeker

ISBN 978-3-8325-5260-2
211 pages, year of publication: 2021
price: 41.50 €
Das automatisierte Fahren ist ein Meilenstein der automobilen Fortbewegung. Die Gesellschaft verspricht sich durch die Einführung selbstfahrender Fahrzeuge eine höhere Verkehrssicherheit, mehr Umweltschutz und mehr Flexibilität im Individualverkehr. Dennoch sind auch viele Risiken und Unwägbarkeiten mit dieser Neuerung verbunden. Ein Thema, das Ingenieure, Rechtswissenschaftler und Ethiker gleichermaßen umtreibt, ist die Bewältigung der Dilemma-Situation.

Die vorliegende Arbeit widmet sich den bislang diskutierten Lösungsansätzen und beleuchtet die daraus resultierenden Risiken für Hersteller und deren Angestellte. Dabei wird sowohl an die strafrechtlichen Risiken für die beteiligten Entwickler als auch an die möglichen produkt- und produzentenhaftungsrechtlichen Folgen für die Hersteller gedacht.

Keywords:
  • Automatisiertes Fahren
  • Dilemma Situation
  • Haftung
  • Strafrecht
  • Autonomes Fahren

BUYING OPTIONS

41.50 €
in stock
cover cover cover cover cover cover cover cover cover