MENÜ MENÜ  

cover

Erkennen und Beschreiben von formativem Assessment im naturwissenschaftlichen Grundschulunterricht. Entwicklung eines Instruments zur Erfassung von Teilfähigkeiten der professionellen Wahrnehmung von Lehramtsstudierenden

Studien zum Physik- und Chemielernen, Band 281

Verena Zucker

ISBN 978-3-8325-4991-6
243 pages, year of publication: 2019
price: 38.00 €
Im Rahmen des formativen Assessments werden das Diagnostizieren von Lernständen und das Rückmelden dieser Lernstände an die Schülerinnen und Schüler als bedeutsam erachtet, um Lernprozesse zu unterstützen. Zentral dafür sind die Fähigkeiten von Lehrpersonen, relevante Situationen der Diagnostik und der Rückmeldung im komplexen Unterrichtsverlauf u. a. zu erkennen und zu beschreiben. Bislang ist jedoch nur wenig darüber bekannt, wie diese Fähigkeiten bei (angehenden) Lehrpersonen ausgeprägt sind.

Ziel der vorliegenden Studie war daher die Entwicklung eines Instruments, mit dem das Erkennen und das Beschreiben von Diagnostik und Rückmeldung im naturwissenschaftlichen Grundschulunterricht erfasst werden können. Grundlage des Instruments waren Situationen des naturwissenschaftlichen Grundschulunterrichts, die in Form von Texten und kurzen Videos präsentiert wurden. Diese Texte und Videos wurden von den Teilnehmenden anhand offener und geschlossener Items analysiert. Die Teilnehmenden waren 582 Studierende des ersten sowie sechsten Semesters.

Die Ergebnisse geben einen umfassenden Einblick in die Güte des Instruments. Sie zeigen außerdem, dass die Studierenden des sechsten Semesters erwartungskonform höhere Ausprägungen der Fähigkeiten aufweisen als die Studierenden des ersten Semesters. Dies gilt sowohl für das Erkennen als auch für das Beschreiben von Diagnostik und Rückmeldung.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Formatives Assessment
  • Naturwissenschaflicher Grundschulunterricht
  • Lehrerinnen- und Lehrerausbildung
  • Professionelle Wahrnehmung
  • Instrumententwicklung

Buying Options

38.00 €

35.50 €
48.00 €
52.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de