MENÜ MENÜ  

cover

Modernes Mallorca. Von der „Insel mit Industrie“ zum „Touristenparadies“

Ekkehard Schönherr

ISBN 978-3-8325-4989-3
624 pages, year of publication: 2019
price: 69.00 €
Befand sich Mallcorca bis 1960 tatsächlich in einem Dornröschenschlaf? Bestanden vor dem Tourismus nur quasimittelalterliche Wirtschaftsverhältnisse auf der Bauern- und Fischerinsel Mallorca, die heute fest in deutscher Hand ist? Kann man abseits ausgetretener Tourismuspfade noch immer das "authentische" Mallorca entdecken?

Die Darstellung Mallorcas in deutschen Medien muss ernsthaft in Frage gestellt werden, denn sie ist längst überholt. "Modernes Mallorca" verfolgt die Ursprünge solcher Wahrnehmungen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Basierend auf der aktuellen Forschung beschreibt es alternativ dazu eine Insel, die nie "vergessen" war und einen aktiven Anteil an westlicher Industrialisierung und kultureller Modernisierung hatte.

Hier wird gezeigt, wie es Einheimischen gelang, eine Tourismusindustrie aufzubauen und die größte Baleare schon in den 1930er Jahren zum meistbesuchten touristischen Reiseziel Spaniens zu machen. Nach dem Zweiten Weltkrieg konnte die Tourismuswirtschaft daran erfolgreich anknüpfen, so dass die Besucher der fünfziger Jahre keine rückständige, sondern eine der reichsten und modernsten Regionen Spaniens besuchten.

Es reicht also nicht, Mallorca und seine Geschichte nur über Tourismus, Landschaft und deutsche Residenten zu diskutieren. Um die Insel zu verstehen, muss man sich in weit größerer thematischer Breite mit dem Wirken einheimischer Akteure befassen. "Modernes Mallorca" bietet dafür den perfekten Einstieg.

Keywords:
  • Spanien
  • Reiseberichte
  • Wahrnehmung
  • Literatur
  • Planung

Buying Options

69.00 €
cover cover cover cover cover cover cover cover cover