MENÜ MENÜ  

cover

Die Rentenversicherungsträger als arbeitsrechtliche Kontrollinstanz. Vom Prüfrecht zur Prüfpflicht

Arbeit und sozialer Schutz, Bd. 34

Gabriele Kania

ISBN 978-3-8325-4044-9
270 pages, year of publication: 2015
price: 41.50 €
Die Beitragserhebung im Sozialversicherungsrecht erfolgt nicht nach dem (steuerrechtlichen) Zuflussprinzip, sondern nach dem sogenannten Entstehungsprinzip. Dies verlangt von den Sozialversicherungsträgern und Prüfbehörden die Ermittlung arbeitsrechtlicher Anspruchsgrundlagen. Die vorliegende Untersuchung belegt, dass die Behörden in der Prüfpraxis hier vielfach an ihre Grenzen stoßen, was zu Verwerfungen in Bezug auf die Beitragsgerechtigkeit führt, und zeigt zugleich Wege für Rechtsprechung und Gesetzgeber auf, einer Verfassungswidrigkeit der Beitragserhebung in Deutschland entgegen zu steuern.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Table of contents (PDF)

Keywords:

  • Sozialversicherungsprüfung
  • Rentenversicherungsträger
  • Sozialversicherungsbeiträge
  • Schwarzarbeit
  • Sozialversicherungspflicht

Buying Options

41.50 €

39.50 €
51.50 €
58.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de