MENÜ MENÜ  

cover

Der Versicherungsschutz der PKV für Leistungen von Privatkliniken

Philipp Jahn

ISBN 978-3-8325-3970-2
223 pages, year of publication: 2015
price: 37.00 €
Praxis und Teile der Literatur reagierten bestürzt auf die Entscheidung des BGH, der medizinischen Notwendigkeit in § 5 Absatz 2 MB/KK keine wirtschaftliche Komponente mehr beizumessen. Eine Kostenexplosion wurde befürchtet, welcher die privaten Krankenversicherer nichts entgegenzusetzen hätten. Insbesondere, da eine nachträgliche Berichtigung der Versicherungsverträge vom BGH ebenfalls ausgeschlossen worden war.

Die Arbeit hat die offengelegten Unklarheiten aufgeklärt, entwickelte Lösungsansätze teilweise widerlegt und eine praxisorientierte Möglichkeit entwickelt. Den größten Vorzug bezieht die gefundene Lösung aus dem Umstand, dass sie keinerlei gesetzgeberischer Initiative bedarf. Sie entspricht dem Wortlaut der einschlägigen Normen und sie geht konform mit der bisherigen Rechtsprechung des BGH. Gleichzeitig ist sie nicht auf Rechtsfiguren wie die eines Marktversagens etc. angewiesen. Stattdessen schafft sie einen interessengerechten Ausgleich zwischen allen Parteien.

Table of contents (PDF)

Keywords:

  • Privatklinik
  • Ausgründung
  • Medizinische Notwendigkeit
  • Rettungsobliegenheit
  • Übernahmekürzung

Buying Options

37.00 €

35.00 €
47.00 €
51.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de