MENÜ MENÜ  

cover

Effektivität stationärer Intensivtherapie bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen

Lebenslang lernen, Bd. 11

Claudia Fermor

ISBN 978-3-8325-3832-3
226 pages, year of publication: 2014
price: 37.50 €
Der Spracherwerb gehört zu den komplexesten Vorgängen in der kindlichen Entwicklung und ist ein faszinierendes psychologisches Forschungsthema. Nach welchen Mechanismen dieser Spracherwerb erfolgt und welche Rolle Umwelt- und Anlagefaktoren dabei spielen, wird wissenschaftlich kontrovers diskutiert. Sprachentwicklungsstörungen zählen zu den häufigsten Entwicklungsauffälligkeiten im Kindesalter - der aktuelle Forschungsstand dokumentiert jedoch bislang nur eine unzureichende Evaluation sprachtherapeutischer Interventionen.

Dieser Band beschäftigt sich mit der Frage der Effektivität stationärer gegenüber ambulanter Sprachtherapie für Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen. In einer Längsschnittstudie wurden Aussprache, Wortschatz, Grammatikverständnis, kommunikativ-pragmatische Fähigkeiten, Verhalten, gesundheitsbezogene Lebensqualität sowie motorische Leistungen untersucht. Es zeigten sich durch die stationäre Intensivtherapie Fortschritte vor allem hinsichtlich der Aussprache, aber auch bezüglich der kommunikativ-pragmatischen Fertigkeiten, des expressiven Wortschatzes und des Grammatikverständnisses. Die gewonnenen Erkenntnisse können einen Beitrag zur Entwicklung geeigneter Therapiekonzepte für Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen leisten.

Table of contents (PDF)

Keywords:

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Therapie
  • Evaluation
  • Kinder

Buying Options

37.50 €

35.50 €
47.50 €
51.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de