MENÜ MENÜ  

cover

E-Learning und Datenschutz an Hochschulen. Im Spannungsfeld zwischen Praktikabilität und Privatheit

Das Strafrecht vor neuen Herausforderungen , Bd. 32

Achim Bischoff

ISBN 978-3-8325-3299-4
231 pages, year of publication: 2013
price: 40.00 €
Rezension:

"... Insgesamt gibt Achim Bischoff den Verantwortllichen für E-Learning an Hochschulen eine wertvolle, praxisbezogene Hilfestellung, wie datenschutzrechtliche Anforderungen bei der speziellen Wissensvermittlung mittels IT-Technologie umgesetzt werden können." In: Datenschutz-Berater Nr.10/2013, S. 235

Zum Inhalt:

Softwarebasierte Lernplattformen haben sich mittlerweile nicht nur in zahlreichen größeren Unternehmen als Schulungs- und Ausbildungsmedium etabliert, sie stellen, nach ersten zaghaften Anfängen zum Ende des letzten Jahrhunderts, auch einen stetig größere Bedeutung gewinnenden Bestandteil des Lehrangebots an deutschen Hochschulen dar. Während die technische Entwicklung solcher E-Learning-Angebote unaufhaltsam voranschreitet und zu immer komplexeren und ausge-feilteren Entwicklungen führt, stehen diese zunehmend in Konflikt mit datenschutzrechtlichen Vorgaben.

Achim Bischoff untersucht in seiner Dissertation die besonderen datenschutzrechtlichen Herausforderungen bei dem Einsatz von E-Learning-Anwendungen im Rahmen des Verhältnisses von Hochschulen und ihren Studierenden. Dabei wird die Zulässigkeit aktueller und in Zukunft zu erwartender Einsatzmöglichkeiten des E-Learnings an Hochschulen ausführlich beleuchtet.

Ein besonderes Augenmerk legt der Verfasser auf Fragestellungen, die sich im Hinblick auf den immer weiter voranschreitenden Einbezug von E-Learning-Anwendungen in das obligatorische Regelstudium an deutschen Hochschulen ergeben. Außerdem stellen die mit dem Einsatz solcher Lernsysteme verbundenen technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen einen zentralen Punkt der Betrachtung dar.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Datenschutz
  • Hochschule
  • E-Learning

Buying Options

40.00 €

38.50 €
50.00 €
54.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de