MENÜ MENÜ  

cover

Untersuchung der Hyperproduktivität tierischer Zellkulturen mittels metabolomics-Techniken als Tool der funktionellen Genomanalyse

Bielefelder Schriften zur Zellkulturtechnik, Bd. 6

Tobias Thüte

ISBN 978-3-8325-3210-9
161 pages, year of publication: 2012
price: 44.50 €
Die Suche nach einem geeigneten Produktionsklon findet in der biopharmazeutischen Industrie in einem Hochdurchsatzscreening und somit in kleinen Prozessvolumina statt. Die im Multititerplattenmaßstab ausgewählten Klone können jedoch im Produktionsmaßstab andere Wachstums- und Produktionsverhalten aufweisen. Aus diesem Grund wird die Prozessentwicklung parallel mit mehreren Klonen durchgeführt und die Wahl des Produktionsklons erst nach der gesamten Prozessentwicklung getroffen. Um Entwicklungszeit und kosten zu senken, wäre es allerdings wünschenswert, die endgültigen Produktionseigenschaften von Zellklonen bereits zu dem Zeitpunkt der Klonselektion zu prognostizieren, um somit den Entwicklungsprozess nur mit einem Zellklon durchführen zu können.

Im Rahmen dieser Arbeit wurde der Stoffwechsel von Zellklonen mit unterschiedlicher spezifischer Produktivität untersucht und potentielle Biomarker für die Hyperpoduktivität durch statistische Methoden identifiziert.

Keywords:
  • Zellkulturtechnik
  • chinese hamster ovary
  • Metabolom
  • Biomarker
  • Hyperproduktivität

Buying Options

44.50 €

42.50 €
54.50 €
58.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de