MENÜ MENÜ  

cover

InA: Inanspruchnahme von Unterstützungsangeboten für versorgende Angehörige von Menschen mit Demenz

Psychosoziale Interventionen zur Prävention und Therapie der Demenz, Bd. 8

Kerstin Bindel

ISBN 978-3-8325-3132-4
137 pages, year of publication: 2012
price: 34.50 €
Die vorliegende Untersuchung geht der Frage nach, warum versorgende Angehörige von Menschen mit Demenz psychosoziale Unterstützungsangebote selten nutzen. Die Existenz charakteristischer Profile für verschiedene Nichtnutzertypen der Angehörigen wird geprüft. Durch eine bessere Abstimmung auf Angehörigenbedürfnisse soll so eine Erhöhung der Inanspruchnahme von psychosozialen Unterstützungsangeboten erreicht werden. Im Rahmen einer Querschnittsuntersuchung wurden 80 versorgende Angehörige von Menschen mit Demenz mit einem Online-Fragebogen über ihre Situation, Bedürfnisse und Kenntnisse im Hinblick auf Unterstützungsangebote befragt. 39 Angehörige hatten noch nie an einem Unterstützungsangebot teilgenommen. Die Ergebnisse implizieren drei unterschiedliche Nichtnutzertypen versorgender Angehöriger mit den Bedarfsprofilen "geringer Bedarf", "grenzwertiger Bedarf" und "hoher Bedarf". Bedeutsame Unterschiede finden sich in der positiven Lebensorientierung, sozialer Kompetenz im Umgang mit Demenzkranken und der subjektiven Gesundheit. Belastung in der Pflege spielt eine untergeordnete Rolle. Bei der Planung neuer Unterstützungsangebote ist auf Angehörige mit grenzwertigem Bedarf verstärkt einzugehen. Es ist über den Ausbau internetbasierter Interventionsangebote nachzudenken. Diese sollten weiterhin die gezielte Förderung positiver Lebenseinstellungen sowie individuelle Beratungsangebote beinhalten.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Demenz
  • Pflegende Angehörige
  • Inanspruchnahme
  • Psychosoziale Interventionen
  • Versorgungsforschung

Buying Options

34.50 €

33.50 €
44.50 €
48.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de