MENÜ MENÜ  

cover

Bildgebende Charakterisierung von ottomotorischen Einspritzdüsen

Stefan Bareiss

ISBN 978-3-8325-2977-2
173 Seiten, Erscheinungsjahr: 2011
Preis: 46.00 €
Die vorliegende Arbeit ist in Kooperation mit der Abteilung Prüftechnik von BMW Motorsport entstanden. Sie behandelt die bildgebende Charakterisierung von ottomotorischen Einspritzdüsen. Ziel war es bildgebende Methoden an Mehrlochinjektoren anzuwenden und die Umsetzbarkeit an technischen Sprays zu klären. Das Spray der Mehrlochinjektoren wurde mit zeitlich hochaufgelösten Auflichtmessungen charakterisiert. Der Einfluss der Betriebsparameter auf die Tropfengröße und die Tropfengeschwindigkeit wurde mit der Phasen-Doppler-Anemometrie (PDA) untersucht. Gegenüber der PDA-Technik ermöglichen bildgebende Verfahren die räumliche Verteilung der Tropfengröße in Kraftstoffsprays in kürzerer Zeit zu erfassen. Zwei bildgebenden Methoden zur planaren Tropfengrößenbestimmung, die Polarisations-Mie- und die kombinierte LIF/Mie-Technik wurden an einem Aggregateprüfstand, eine optische Druckkammer bei BMW, umgesetzt. Darüber hinaus wurde ein Femtosekunden-Laser zur Beleuchtung monodisperser Tropfenketten eingesetzt und der Einfluss auf die planaren Methoden zur Tropfengrößenbestimmung evaluiert.

Keywords:
  • Spraychrarkterisierung
  • laseroptisch
  • bildgebend
  • Tropfengröße
  • Sauterdurchmesser

Kaufoptionen

46.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover