MENÜ MENÜ  

cover

Mündliche Literatur der Kurden in den Regionen Botan und Hekari

Lokman Turgut

ISBN 978-3-8325-2727-3
485 pages, year of publication: 2011
price: 52.50 €
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der mündlichen Literatur der Kurden in den Regionen Hekari und Botan. Die Forschungen über die kurdische mündliche Literatur sind - trotz zahlenmäßiger Zunahme in den letzten Jahren - unzureichend; abgesehen von wenigen Ausnahmen, die zumeist religiöse Minderheiten betreffen, fehlen insbesondere ausführliche Arbeiten über die Traditionen bestimmter Kulturräume. Aus diesem Grunde besitzt diese Untersuchung auch den Status einer Pionierarbeit. Bis zur Verbreitung der audiovisuellen Medien in Kurdistan waren die traditionellen Formen der Überlieferung für die mündliche Literatur und Künste ausschlaggebend. Der französische Reisende Pierre Amédée Jaubert beobachtete in der ersten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts in Kurdistan, dass die Erzähler und Unterhalter wichtige Figuren der gesellschaftlichen Unterhaltungen waren. Auch heute noch werden wir Zeuge, dass in Kurdistan Zuhörer von den Erzählern der Kriegsgesänge, Liebesgeschichten oder Legenden verzaubert oder durch einen schnellsprechenden Lustigmacher unterhalten werden. Kurdische Sprache und ihre Verwendung ist die wichtigste Seite der kurdischen mündlichen Literatur; sie ist ein Teil jenes Konstrukts einer traditionellen Vergangenheit, welche für die Bildung eines nationalen Bewusstseins grundlegend ist.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Kurdistan
  • Mündliche Literatur
  • Oral culture
  • Mündlichkeit und Schriftlichkeit
  • Kurdische Literatur

Buying Options

52.50 €

47.50 €
62.50 €
69.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de