MENÜ MENÜ  

cover

Die Zulässigkeit der Überwachung von mobilen Arbeitnehmern

Arbeit und sozialer Schutz, Bd. 16

Iris Arnold

ISBN 978-3-8325-2658-0
230 pages, year of publication: 2010
price: 37.50 €
Nach Schätzungen fügen Arbeitnehmer ihren Arbeitgebern jährlich Schäden in Höhe von rund drei Milliarden Euro zu. Tendenz steigend. Daher haben viele Arbeitgeber das Bedürfnis, insbesondere ihre mobilen Mitarbeiter bei der Arbeit zu kontrollieren. Dies sind Arbeitnehmer, die -- räumlich gesehen -- nicht an einem Arbeitsplatz am Betriebssitz tätig sind, sondern ihre Arbeit an wechselnden Orten, außerhalb des Betriebssitzes oder an ständig wechselnden Orten am Betriebssitz ausüben. Arbeitgeber können jedoch im Vorfeld kaum feststellen, ob ihr Handeln rechtmäßig ist oder nicht, da Rechtsprechung und Literatur sich darauf zurückziehen, dass allgemeine Aussagen über die Zulässigkeit einer überwachungsmaßnahme an mobilen Arbeitnehmern nicht möglich seien, da eine Entscheidung nur anhand der Umstände des konkreten Einzelfalls zu treffen sei. Die Autorin stellt neben den gesetzlichen Grundlagen der Arbeitnehmerüberwachung die Rechtmäßigkeitsanforderungen einer Auswahl besonders praxisrelevanter überwachungsmaßnahmen sowie die Rechtsfolgen unzulässiger überwachungsmaßnahmen dar. Des Weiteren wird zum Beschäftigtendatenschutzgesetzentwurf Stellung genommen. Die Arbeit richtet sich daher nicht nur an den wissenschaftlichen Leser sondern auch an Praktiker.

Keywords:
  • Überwachung
  • Datenschutz
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Arbeitnehmerrechte
  • Arbeitgeberrechte

Buying Options

37.50 €

35.50 €
47.50 €
51.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de