MENÜ MENÜ  

cover

Die Totalsynthese von (+)-Fumimycin

Beiträge zur organischen Synthese, Bd. 21

Patrick Groß

ISBN 978-3-8325-2571-2
232 pages, year of publication: 2010
price: 37.50 €
Der Naturstoff Fumimycin besitzt potente antibakterielle Wirkung, er inhibiert das bakterielle Enzym PDF und stellt somit eine potentielle Antibiotika-Leitstruktur dar.

In dieser Arbeit wurde die Totalsynthese von Fumimycin ausgearbeitet. Die Syntheseroute beinhaltet: Dakin-Oxidation, Friedel-Crafts-Acylierung, Umwandlung eines Oxims durch radikalische Fragmentierung in eine \emph{N}-Phosphorylgruppe, Claisen-Umlagerung, Rhodium-katalysierte Olefinisomerisierung sowie Amidbildung. Als Schlüsselschritt wurde die 1,2-Addition von Methylgrignard-Verbindungen an ein Ketimin verwendet. So konnte in 18 Stufen die erste racemische Totalsynthese von Fumimycin fertiggestellt werden.

Anschließend wurde eine neuartige Methode zur enantioselektiven 1,2-Addition an Ketimine ausgearbeitet, bei der Chinin als chirale Additiv verwendet wurde. Mit dieser Methode konnte somit die erste asymmetrische Synthese von (+)-Fumimycin in 90\% Enantiomerenüberschuss durchgeführt werden.

Durch Vergleich des CD-Spektrums des synthetisierten (+)-Fumimycins mit berechneten Spektren konnte erstmals dessen Absolutkonfiguration bestimmt werden

Keywords:
  • Organische Chemie
  • Naturstoffsynthese
  • Peptiddeformylase
  • Asymmetrische Synthese
  • 1
  • 2-Addition an Ketimine

Buying Options

37.50 €