MENÜ MENÜ  

cover

Elementarbildung in Indien im Spannungsverhältnis von Macht und Kultur. Eine Mikrostudie in Andhra Pradesh und West Bengalen

Constanze Berndt

ISBN 978-3-8325-2392-3
330 pages, year of publication: 2010
price: 41.00 €
Die globale Universalisierung einer qualitativ hochwertigen und damit befähigenden, schulischen Elementarbildung gilt in verschiedenen internationalen Vereinbarungen, z.B. den Millennium Development Goals oder dem Programm Education for All als Schlüssel für eine nachhaltige Entwicklung. Innerhalb dieser Programme wird jedoch zugunsten von quantitativ-generalisierenden Makrostudien in vielen Fällen versäumt, die historische Verfasstheit und kulturelle Spezifität nationaler Bildungsstrukturen zu analysieren, wodurch die Zielerreichung äußerst fraglich erscheint. In der vorliegenden Studie wird diesem Desiderat auf der Grundlage einer triangulierten Mikrostudie in zwei Bundesstaaten Indiens entgegengewirkt.

Keywords:
  • Edukation
  • Erziehung und Bildung
  • Indien
  • Vergleichende Erziehungswissenschaft
  • Politische Bildung

Buying Options

41.00 €