MENÜ MENÜ  

Sozialpsychologische Aspekte bei organisatorischen Veränderungen

Christian Gleser

ISBN 978-3-89722-230-4
295 pages, year of publication: 1999
price: 40.00 €
Diese sozialwissenschaftliche Studie geht auf soziale und psychologische Aspekte bei Reorganisationsprozessen in Unternehmen ein und weist zugleich auf die besondere Evidenz von partizipativ orientiertem Führungsverhalten für Arbeitszufriedenheit und Arbeitsklima hin.

Mit der Methode des Partizipativen Change Managements stellt Christian Gleser eine neue Konzeption partizipativen Führungsverhaltens vor, die einerseits für die direkte Interaktion zwischen Vorgesetzten und ihren Mitarbeitern geeignet ist und andererseits in einer ganzen Unternehmenshierarchie Anwendung finden kann.

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Begleitstudie konnte der Autor bei einem in tiefgreifenden Veränderungsprozessen befindlichen Großunternehmen der Dienstleistungsbranche die Implementation von Partizipativem Change Management evaluieren. Die Untersuchung gibt sowohl über die soziale Situation im Unternehmen vor Einführung der neuen Führungsmethode Auskunft, als auch darüber, welche Auswirkungen die Methode des Partizipativen Change Managements auf Einstellungen und Reaktionen der Führungskräfte und Mitarbeiter des Unternehmens hatte.

Keywords:
  • Reorganisationsprozesse
  • Unternehmen
  • Führungsverhalten
  • Partizipatives Change Management

Buying Options

40.00 €