MENÜ MENÜ  

Christoph Siegmund Ströbels Vorlesungen über Christliche Dogmatic und Moral am protestantischen Schullehrerseminar zu Altdorf (1830-32)

Hans-Helmut Lößl [Hrsg.]

ISBN 978-3-89722-187-1
260 pages, year of publication: 1999
price: 40.00 €
Das königlich bayerische Schullehrerseminar zu Altdorf war bis 1843 das einzige protestantische Lehrerseminar im rechtsrheinischen Bayern. Dr. Ströbel lehrte dort von 1830 bis 1847.

In einer expliziten Abgrenzung gegen Naturalismus, Rationalismus, Supernaturalismus und Mystizismus als den wesentlichen theologischen Richtungen seiner Zeit fand Ströbel seinen theologischen Standort in einem biblischen Realismus, der, gemessen an der vorangegangenen rationalistischen Dekonstruktion und Umwertung des Schriftbeweises, beinahe naiv erscheint. Ströbels Vorlesungen sind ein herausragendes Beispiel für die bayerische Erweckungsbewegung, die seit 1817 ihr Zentrum in Erlangen hatte. Gleichzeitig kündigt sich in dem häufigen Rekurs auf Martin Luther und die lutherischen Bekenntnisschriften der allmähliche Übergang der Erweckungstheologie zu einem Wiederaufleben des konfessionellen Luthertums an.

Keywords:
  • Biblischer Realismus
  • Erweckungstheologie

Buying Options

40.00 €