MENÜ MENÜ  

cover

Berufliche psychische Belastungen, Ressourcen und Beanspruchungen von Altenpflegern in der stationären Dementenbetreuung

Psychosoziale Interventionen zur Prävention und Therapie der Demenz, Bd. 1

Julia Haberstroh

ISBN 978-3-8325-1827-1
237 pages, year of publication: 2008
price: 40.50 €
Ziel dieser Arbeit ist es, den Einfluss der sozialen Kompetenz in der stationären Dementenbetreuung auf die beruflichen psychischen Belastungen und Beanspruchungen von Altenpflegern herauszustellen. Zur Beschreibung dieses Einflusses wird zunächst ein theoretisches Modell entwickelt und überprüft. Grundlage des Modells bilden Theorien und empirische Befunde der Belastungs- und Beanspruchungsforschung sowie der berufsspezifischen arbeitspsychologischen Forschung im Bereich der Altenpflege.

Weiterhin wird eine Intervention zur Förderung der sozialen Kompetenz in der stationären Dementenbetreuung vorgestellt, die auf Grundlage des entwickelten Modells konzipiert und durchgeführt wurde. Die Effektivität dieses Trainings wurde in einer Interventionsstudie evaluiert und in einer kleineren Folgestudie repliziert. Es konnte gezeigt werden, dass ein Training sozialer Kompetenzen in der stationären Dementenbetreuung sowohl psychische Belastungen und Beanspruchungen reduzieren als auch berufliche Ressourcen von Altenpflegern und die Lebensqualität demenzkranker Bewohner steigern kann.

Die Ergebnisse der Trainingsevaluation bestätigen, dass die Reduktion der beruflichen psychischen Belastungen und Beanspruchungen über die Förderung der sozialen Kompetenz in der stationären Dementenbetreuung einen Ansatz darstellt, der sowohl wissenschaftliche als auch praktische Relevanz besitzt und in Forschung und Anwendung weiterverfolgt und -entwickelt werden sollte.

Keywords:
  • Demenz
  • Altenpflege
  • Belastung
  • Training
  • Evaluationsstudie

Buying Options

40.50 €