MENÜ MENÜ  

cover

Wissensmanagementprozesse in face-to-face und virtuellen Communities. Kennzeichen, Gestaltungsprinzipien und Erfolgsfaktoren

Katrin Winkler

ISBN 978-3-8325-0573-8
252 pages, year of publication: 2004
price: 40.50 €
Kann man den Wissensmanagement-Herausforderungen, welche die Informations- und Wissensgesellschaft an den Einzelnen und die Unternehmen stellt, mit einem Jahrhunderte alten Konzept erfolgsversprechend begegnen? Communities sind aus Sicht vieler Experten der Schlüssel zum Wissensmanagement.

Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick über Community-Konzepte aus der Perspektive des Wissensmanagements und deren Umsetzung anhand von konkreten Beispielen. Dabei wird insbesondere der Frage nach sinnvollen Gestaltungskriterien für Communities nachgegangen. Darüber hinaus werden neben Merkmalen von face-to-face Communities auch die Besonderheiten virtueller Communities vorgestellt. Um in Organisationen und Unternehmen zu einer Förderung von Wissensmanagement durch Communities zu gelangen, werden anhand von Fallbeispielen Erfolgsfaktoren für virtuelle und face-to-face Communities herausgearbeitet und mit bereits vorhandenen Erkenntnissen verknüpft. Auf dieser Basis entsteht ein Orientierungsrahmen für den Aufbau von Communities, der eine Übertragung der Konzepte in die Praxis ermöglicht.

Keywords:
  • Wissensmanagement
  • Virtuelle Communities
  • Communities of Practice
  • Fallstudien
  • Erfahrungslernen

Buying Options

40.50 €