MENÜ MENÜ  

cover

Management von Markenallianzen. Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Urteilsbildung

Jörn Redler

ISBN 978-3-8325-0369-7
290 pages, year of publication: 0
price: 40.50 €
Markenallianzen sind eine zentrale strategische Option der Markenführung, bei der man neben der eigenen Marke zusätzlich eine portfoliofremde Marke nutzt, um eine neue Leistung am Markt einzuführen. Die Werte der Marken, die sich vor allem darin manifestieren, das Kaufverhalten von Konsumenten beeinflussen zu können, sollen dadurch kapitalisiert werden. Diese Arbeit beschäftigt sich umfassend mit den von Markenallianzen auf den Konsumenten ausgehenden Wirkungen. Detailliert wird die Frage erörtert, wie Markenallianzen vom Konsumenten wahrgenommen und von ihm beurteilt werden. Dabei werden wichtige Gestaltungsfaktoren, die es bei der Bildung von Markenallianzen zu beachten gilt, untersucht und in einer umfangreichen Studienreiche empirisch abgesichert. Die Befunde werden in einen Managementprozess für die Bildung von Markenallianzen integriert. Der Leser erhält wichtige Einblicke in die zentrale Zusammenhänge der Effekte von Markenallianzen. Fundierte Handlungsempfehlungen für das Management von Markenallianzen werden angeboten. Jörn Redler, Jahrgang 1971, studierte ökonomie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und war mehrere Jahre wissenschaftlicher Projektmitarbeiter am dortigen Institut für Marken- und Kommunikationsforschung.

Keywords:
  • Marketing
  • Marke
  • Markenmanagement
  • Co-Branding
  • Markenallianz

Buying Options

40.50 €