MENÜ MENÜ  

cover

Erfolgsstrategie Moral. Das neue Erziehungs- und Bildungskonzept

Lebrecht Bins

ISBN 978-3-8325-0140-2
326 pages, year of publication: 2003
price: 23.00 €
Dieses Buch gibt dem interessierten Erziehungs- und Bildungs-Praktiker (Eltern, Lehrer, Pädagogen, Soziologen, Psychologen und Kriminologen) zur Förderung insbes. junger Menschen eine Vielzahl interessanter Anregungen und praktischer Ratschläge auf neuester wissenschaftlicher Grundlage.

Wer sein Kind liebt und seine Entwicklung fördern möchte, fordert es altersgerecht, gewährt ihm Lob, Ermutigung und Anerkennung und läßt es schon möglichst früh mitbestimmen, also (Mit-) Verantwortung übernehmen, aber ohne es zu überfordern. Unterforderung schadet ebenso wie Überforderung, denn Kinder brauchen Herausforderungen und Erfolgserlebnisse. Dazu brauchen sie liebevolle, starke und konsequente Eltern, die sich auch selbst pädagogisch-psychologisch weiterbilden.

Die beste Erziehung, Bildung und Sozialisation erfolgt in einer Gemeinschaft, in der sich jeder wohlfühlt, wo jeder dazugehören möchte. Hier sind prosozial-demokratisch-moralische Regeln unerläßlich, um Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit und Wohlstand zu sichern. Das kann jeder schon früh erfolgreich lernen. Dabei haben sich in den letzten Jahren besonders der autoritative Erziehungs- und Führungs-Stil und der diskurspädagogische Ansatz als pädagogisch-psychologisch sehr erfolgreich bewährt. Dieses Buch gibt dazu einen ausgezeichneten Einstieg.

Dr. jur. Dr. phil. Lebrecht Bins, geboren 1943, Vater von 2 erwachsenen Töchtern mit 2 Enkelkindern, ist Diplom-Pädagoge, Mediator und seit 25 Jahren selbständiger Rechtsanwalt sowie Lehrbeauftragter der Phil. Fakultät (Erz.-Wiss. Inst.) der Universität Düsseldorf mit dem Forschungsbereich Recht und Moral. Seine 45-jährige Berufserfahrung, auch als Handwerksmeister, Lehrlingsausbilder, Meisterschul-Lehrer, Polizeibeamter sowie Leitender Angestellter eines deutschen Wirtschafts-Großunternehmens bilden die Grundlage zu der vorliegenden wissenschaftlichen und praktischen Arbeit. Seine umfangreichen praktischen Erfahrungen mit der Moral, Unmoral und Doppelmoral der Menschen im Alltag machten ihn zum engagiert-kreativen Gerechtigkeits-Forscher mit dem Schwerpunkt praktischer erfolgreicher Erziehung und Bildung, sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für bildungswillige und konstruktiv-kritikfähige Erwachsene.

Keywords:
  • Moral
  • Persönlichkeit
  • Verantwortung
  • Handlungskompetenz
  • Diskurspädagogik

Buying Options

23.00 €