MENÜ MENÜ  

cover

Bayesianismus und naturalisierte Erkenntnistheorie

Ludwig Fahrbach

ISBN 978-3-8325-0040-5
225 pages, year of publication: 2002
price: 40.50 €
Der Bayesianismus ist das meistdiskutierte Modell für induktives Schließen in der Wissenschaftstheorie. Der Naturalismus ist eine machtvolle Strömung in der gesamten Philosophie. Ludwig Fahrbach widmet sich deshalb in dieser Arbeit der Frage, wie der Bayesianismus aus naturalistischer Sicht zu beurteilen ist. Wie gut gelingt es dem Bayesianismus, unsere induktiven Praktiken zu beschreiben, zu systematisieren und zu begründen? Wie schneidet der Bayesianismus ab, wenn man eine naturalisierte Erkenntnistheorie voraussetzt?

Keywords:
  • Erkenntnistheorie
  • Naturalismus
  • Bayesianismus
  • Bestätigungstheorie
  • Induktion

Buying Options

40.50 €