MENÜ MENÜ  
Open-Access-Service

OpenAccess

Der Logos Verlag Berlin bietet seinen AutorInnen eine parallele Open-Access-Publikation auf dem "Golden Weg" an. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse werden zeitgleich zur Printausgabe für die LeserInnen kostenfrei unter einer Creative Commons Lizenz zugänglich gemacht.

Unser Leistungen
  • eine weboptimierte Buchdatei,
  • ein interaktives Inhaltsverzeichnis (Bookmarks),
  • das Erstellen von reichhaltigen Metadaten,
  • die Vergabe einer DOI-Nummer für die Zitationsfähigkeit,
  • die Vergabe einer Creative Commons Lizenz,
  • das Einstellen in wissenschaftliche Repositorien (Zenodo, Open Research Library),
  • Indexierung im Directory of Open Access Books (DOAB),
  • das Verknüpfen mit wissenschaftlichen Suchindizes,
  • die Abgabe eines digitalen Pflichtexemplars an die Deutsche Nationalbibliothek,
  • die Langzeitarchivierung,
  • einen kostenlosen Download für alle Leser.
Die AutorInnen können über die Buchdatei verfügen und sie auf weiteren Seiten, z.B. den Repositorien der Universitätsbibliotheken, frei veröffentlichen.

Unsere Standardlizenz sind CC BY-NC-ND und CC BY-SA. Davon abweichende Lizenzmodelle, z.B. CC BY, sind in der Regel ebenfalls realisierbar. Nähere Informationen zu den Lizenzen finden Sie auf der Website von Creative Commons

Sie finden unsere Open-Access-Publikationen unter anderem auf unserer Web-Plattform MyLibrary, in der Open Research Library und im DOAB.

Faire und transparente Konditionen
Je nach Publikationstyp und gewünschter Lizenz berechnen wir folgende Preise (inkl. MwSt.) für unseren Open-Access-Service:
Publikationstyp CC BY-NC-ND CC BY-SA
Dissertationsschriften 250,00 EUR 450,00 EUR
Monographien 500,00 EUR 800,00 EUR
Sammelbände 800,00 EUR 1100,00 EUR
Lehrbücher 1000,00 EUR 1800,00 EUR

Auf Wunsch realisieren wir gegen einen Aufpreis von pauschal 130 EUR auch eine DOI-Vergabe auf Kapitelebene. Sollten Sie eine DOI-Vergabe ebenfalls für Tabellen und Abbildungen wünschen, sprechen Sie uns bitte an.

Bei Bedarf bieten wir gern zusätzlich ein sprachliches Lektorat oder Korrektorat in deutscher und englischer Sprache an. Sehr gern übernehmen wir auch den professionellen Satz in InDesign oder LaTeX. Die Kosten für diese zusätzlichen Dienstleistungen hängen stark von der Komplexität des Textes ab und können daher nur grob abgeschätzt werden. Mit Vorlage des Manuskripts erhalten unsere AutorInnen ein verbindliches Angebot.

Leistung Preis
Korrektorat 2,00—3,00 EUR je 1650 Zeichen
Lektorat 3,50—5,00 EUR je 1650 Zeichen
Satz 2,50—10,00 EUR je Druckseite
Neuerscheinungen im Open Access