MENÜ MENÜ  
Exzellenzinitiative des Logos Verlag Berlin

der Logos Verlag Berlin startet eine neue Exzellenzinitative. Aus Anlass seines 20jährigen Jubiläums fördert der Verlag in diesem Jahr im Rahmen seiner Möglichkeiten wieder hervorragende NachwuchswissenschaftlerInnen und unterstützt damit den Wissenschaftsstandort Deutschland. Alle DoktorandInnen, deren Promotion mit summa cum laude bewertet wird, können bis Ende 2015 ihre Dissertation kostenfrei in einem attraktiven wissenschaftlichen Umfeld veröffentlichen.

Die erste Exzellenzinitiative im Jahr 2010 war ein großer Erfolg: Mehr als 150 hervorragende NachwuchswissenschaftlerInnen wurden durch eine kostenfreie Publikation ihrer Disseration unterstützt. Ihre Arbeiten sind Teil des Verlagsprogramms, das heute rund 4800 Titel aus geistes-, natur- und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen umfasst.

Dieses Angebot umfaßt die Veröffentlichung der Dissertation in der Standardausstattung des Verlags mit allen verlagsüblichen Leistungen und drei Freiexemplaren. Weitere Exemplare können zum Selbstkostenpreis durch die Autorin bzw. den Autoren erworben werden.

Voraussetzung, um von diesem Angebot profitieren zu können, ist der Abschluß der Promotion mit dem Prädikat summa cum laude, was durch einen entsprechenden Beleg (z.B. eine Bestätigung durch das Prüfungsamt oder den Doktorvater bzw. die Doktormutter) nachzuweisen ist.

Wenn Sie sich für unsere Exzellenzinitiative interessieren, füllen Sie bitte das folgende Formular aus, schicken Sie uns eine email (redaktion@logos-verlag.de) oder rufen Sie uns an (030 4285 1090).

Ihr Name:

Anschrift:

email:

Telefon:

Fachgebiet:

Anzahl der Seiten:

zusätzliche Autorenexemplare:

ergänzende Bemerkungen und Fragen (z.B. Farbseiten oder Faltblätter)