MENÜ MENÜ  

Archiv Natur- und Landeskunde Mecklenburg-Vorpommern

ISSN: 2567-6725

Schriftleitung: Dr. Thomas Hübener, Universität Rostock, Institut für Biowissenschaften
Archiv Natur- und Landeskunde Mecklenburg-Vorpommern

Faunistisch bemerkenswerte und für Mecklenburg-Vorpommern neue Arten der Kurzflügelkäfer (Coleoptera: Staphylinidae) – Teil 7

Andreas Kleeberg

Archiv Natur- und Landeskunde Mecklenburg-Vorpommern 57 (2020)
https://doi.org/10.30819/anlk.57.02     pp: 35-63     2021-02-05

Stichworte/keywords: rove beetles, rare species, heathland, species community, habitat

Cite: APA    BibTeX

Kleeberg, A. (2020). Faunistisch bemerkenswerte und für Mecklenburg-Vorpommern neue Arten der Kurzflügelkäfer (Coleoptera: Staphylinidae) – Teil 7. Archiv Natur- und Landeskunde Mecklenburg-Vorpommern, 57 , 35-63. doi:10.30819/anlk.57.02
@article{Kleeberg_2020,
doi = {10.30819/anlk.57.02},
url = {https://doi.org/10.30819/anlk.57.02},
year = 2020,
publisher = {Logos Verlag Berlin},
volume = {57},
pages = {35-63},
author = {Andreas Kleeberg},
title = {Faunistisch bemerkenswerte und für Mecklenburg-Vorpommern neue Arten der Kurzflügelkäfer (Coleoptera: Staphylinidae) – Teil 7},
journal = {Archiv Natur- und Landeskunde Mecklenburg-Vorpommern}
}

Kurzfassung
Es werden Nachweise von 80 Arten der Kurzflügelkäfer in Mecklenburg-Vorpommern zwischen 1992 und 2020 dokumentiert sowie die Verbreitung und Häufigkeit verschiedener Arten diskutiert. Fünf Arten sind neu für die Fauna des Bundeslandes: Atheta aquatilis (Thomson, 1867), A. clientula (Erichson, 1839), A. sodermani Bernhauer, 1931, Paederus caligatus (Erichson, 1840) und Xantholinus elegans (Olivier, 1795). Für ausgewählte seltene Arten wird die Gemeinschaft der Begleitarten aus Gesiebeproben sehr verschiedener Habitate bzw. Strukturen charakterisiert. Der Vergleich des Arteninventars belegt den ökologischen Wert der feuchten bis trockenen Lebensräume und zeigt, welcher Aufwand zu leisten ist, um sowohl das aktuelle Arteninventar des Gebietes als auch Veränderungen in seiner Fauna registrieren zu können. Die Komplexität dieser Aufgabe liegt einerseits in der Arealerweiterung von Arten; andererseits im gleichzeitigen Verschwinden von Arten, der hauptsächlich durch den Verlust verschiedenster Lebensraumtypen verursacht wird.


English Abstract

New and remarkable records of rove beetles (Coleoptera: Staphylinidae) from Mecklenburg-Vorpommern, Northeast Germany. Part 7.
In Mecklenburg-Western Pomerania, 80 species of rove beetles were recorded between 1992 and 2020. Distribution and abundance of various species are discussed. Five species are new to the fauna of the federal state: Atheta aquatilis (Thomson, 1867), A. clientula (Erichson, 1839), A. sodermani Bernhauer, 1931, Paederus caligatus (Erichson, 1840) and Xantholinus elegans (Olivier, 1795). For selected rare species, the community of accompanying species is characterized from sieve samples of most varied habitats or structures. A comparison of the species inventory proves the ecological value of wet to dry habitats, and shows the effort that needs to be made to register both the current species inventory of the area and its changes in time. The complexity of this task lies, on the one hand, in an expansion of the range of species and, on the other hand, in a simultaneous disappearance of species, mainly caused by the loss of various habitat types.
Kaufoptionen
9.90 €