MENÜ MENÜ  

cover

Simulation und Anlagenmanagement für dezentrale Energieversorgungssysteme

Peter Beckhaus

ISBN 978-3-89722-992-1
180 Seiten, Erscheinungsjahr: 2002
Preis: 40.50 €
Der Aufwand für Planung und Betrieb von dezentral organisierten Energieversorgungsanlagen, zum Beispiel unter Nutzung regenerativer Energiequellen oder mit Beteiligung von Brennstoffzellen und kleinen Blockheizkraftwerken, ist im Verhältnis zur Anlagengröße besonders hoch. Es werden geeignete und flexibel handhabbare Werkzeuge für Planung, Optimierung, Betrieb und Management quasi-beliebig konfigurierter dezentraler elektro-thermischer Energiesysteme vorgestellt: Ein übersichtlich parametrierbares Simulationspaket, welches eine detaillierte Modellierung von Energieanlagen mit hoher Zeitauflösung ermöglicht, gleichzeitig das Verhalten des Gesamtsystems sowie aller seiner Komponenten betriebsrealistisch wiedergibt. Außerdem ein intelligentes, auf Basis eines Expertensystems realisiertes Anlagenmanagement, welches eine hohe energetische Effizienz mit zuverlässiger und komponentenschonender Betriebsweise der Anlage verbindet und auch Prognosen bezüglich Last und zu erwartendem regenerativem Energieertrag einbezieht. Durch Prozessschnittstellen kann die Simulation unter anderem auch als realistisches Testbett für das Anlagenmanagement genutzt werden, bevor dieses an der realen Anlage eingesetzt wird.

Keywords:
  • Energiespeicher
  • Energiemanagement
  • Simulation
  • Kraft-Wärme-Kopplung KWK
  • Wasserstofftechnik

Kaufoptionen

40.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover