MENÜ MENÜ  

cover

Formen aus Formen

Formen aus Formen, Bd. 1

Christian Blümelhuber, Thomas Düllo
Logos Oekobuch

ISBN 978-3-8325-5814-7
205 pages, year of publication: 2024
price: 39.00 €
Unser Slogan Formen aus Formen meint eine Beobachtungs-, Denk- und Handlungsweise, die die gestaltete Welt ordnet, umordnet und unordnet und Gestalterinnen zum Spiel mit der Form aufruft. Unsere Logik lädt dazu ein, Ganzheiten als Teilheiten zu interpretieren, Formen in weitere Formen zu zerlegen und diese wieder neu zusammenzusetzen. Hineinzuzoomen in physische und epistemische Dinge und Ensembles und natürlich auch wieder hinaus. So dass man erkennen kann, dass Formen immer auch von Formen bedeckt werden.

Kurzum: Der reiche Überschuss des Formen aus Formen-Themas führt nicht weniger als in die Herzkammer formender Tätigkeiten der klassischen Moderne und zu den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.

Gemeinsam haben Christian Blümelhuber und Thomas Düllo die Reihe Formen aus Formen ins Leben gerufen. Und beide sind bzw. waren Professoren an der Universität der Künste Berlin: Christian Blümelhuber für strategische Organisations-Kommunikation, Thomas Düllo für Text und Kontext.

Christian Blümelhuber, geb. 1966, forscht zum Lobbying, zur strategischen Aktivierung der »front-line«, zur Schönheit von Marken, zum alpinen und zum Luck Management. In jungen Jahren hat er zwei Sportarten (mit-) erfunden - heute gestaltet er Marken und Strategien und setzt dabei auf experimentelle Methoden.

Thomas Düllo, geb. 1954, stellt Text, Kontext und Narration, Transformationsforschung, Materialität der Kommunikation, das Wissen der Künste und Lesarten des städtischen Raums, der Popular Culture und der Konsumpraxis in den Focus seiner Lehre, Forschung und Publikationen.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Table of contents (PDF)

Preview (PDF)

Keywords:

  • Formwandel
  • Krise
  • Unterscheidung
  • Narration
  • Gestaltung

BUYING OPTIONS

39.00 €
in stock

37.50 €
49.00 €
53.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de