MENÜ MENÜ  

cover

Aspekte des Software Engineerings im Diskurs einer Low-Code orientierten Softwareentwicklung

Andreas Schmietendorf, Michael Knuth

ISBN 978-3-8325-5733-1
124 Seiten, Erscheinungsjahr: 2024
Preis: 36.00 €
Seit Jahrzehnten wird versucht, den Einsatz von Quellcodes zu reduzieren. Vor zirka 10 Jahren wurde hierfür der Low-Code-Begriff geprägt. Im Zusammenhang mit den Erfordernissen einer allgegenwärtigen Digitalisierung versprechen Low-Code basierte Entwicklungen eine agilere-, kompositorische-, visuell orientierte- und vor allem fachgetriebene Softwareentwicklung. Auch der Bedarf an klassischen Softwareentwicklern sollte damit reduziert werden können.

In der vorliegenden Monografie setzen sich Andreas Schmietendorf und Michael Knuth mit existierenden Arbeiten im Diskurs eines Low-Code orientierten Software Engineerings, mit der Auswahl zur Entwicklung benötigter Low-Code-Plattformen, aber auch mit den funktionalen Eigenschaften exemplarisch analysierter Low-Code Produkte auseinander. Darüber hinaus werden die aktuellen Möglichkeiten generativer KI-Ansätze im Diskurs von Low-Code basierten Softwareentwicklungen aufgezeigt.

Andreas Schmietendorf ist Professor für Wirtschaftsinformatik (Systementwicklung) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Daneben hält er eine Privatdozentur für Software-Engineering an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Bis zu seinem Ruf auf eine Datenbankprofessur an die Hochschule Harz im Jahr 2004 arbeitete er als Abteilungsleiter und Chefarchitekt beim Entwicklungszentrum Berlin innerhalb des Telekom-Konzerns.

Michael Knuth arbeitet als Lead Consultant in der Softwareindustrie und beschäftigt sich mit den Themen der Low-Code-Plattformen und Kubernetes im Backend. Im Rahmen seiner mehr als 30-jährigen Industrietätigkeit hat er sich mit vielfältigen Schwerpunkten der verteilten Anwendungsentwicklung bzw. des Einsatzes von Middleware auseinandergesetzt. Seit 2010 arbeitet er zudem an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin als Dozent in den Schwerpunkten Software-Engineering und Web-Programmierung.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Softwareentwicklung
  • Künstliche Intelligenz
  • Low-Code
  • No-Code
  • Generative KI

KAUFOPTIONEN

36.00 €
auf Lager
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

36.00 €
46.00 €
50.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de