MENÜ MENÜ  

cover

Schülerlabore als interessefördernde authentische Lernorte für den naturwissenschaftlichen Unterricht nutzen

Studien zum Physik- und Chemielernen, Band 328

Tobias Schüttler

ISBN 978-3-8325-5454-5
248 Seiten, Erscheinungsjahr: 2022
Preis: 50.50 €
Schülerlabore wie die DLR_School_Labs des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt haben das Ziel, das Interesse an und Verständnis für Naturwissenschaften zu fördern und den Schulunterricht durch Einblicke in die Welt der Hochtechnologieforschung zu ergänzen und zu bereichern. Als wichtiges Merkmal, welches den Erfolg dieser außerschulischen Lernorte maßgeblich mitbeeinflusst, wird häufig die dort in besonderer Weise erlebbare Authentizität genannt.

Die Ergebnisse der hier beschriebenen quasiexperimentellen Feldstudie stützen diese Sichtweise: Jugendliche, die am authentischen Lernort Schülerlabor mit echten High-End-Laborgeräten experimentieren konnten, zeichneten sich im Vergleich zu solchen in weniger authentischen Lernsettings durch ein höheres situationales Interesse sowie stärker wahrgenommene inhaltliche Relevanz und Authentizität aus. Auch der Wunsch, später einmal einen Beruf mit Bezügen zur Physik zu ergreifen, wurde in dieser Gruppe am stärksten gefördert.

Die authentischen Lernorte können zudem neue Themen für den Unterricht erschließen. Im Rahmen der Studie wurden Infrarotsensoren entwickelt, welche erstmals die Fernerkundung von Vegetation anhand des Normalisierten Differenzierten Vegetationsindex (NDVI) im Physikunterricht mit Messungen im eigenen Umfeld ermöglichen.

Tobias Schüttler studierte Physik und Mathematik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und unterrichtet diese Fächer seit 2009 als Gymnasiallehrer. Von 2015 bis 2021 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Didaktik der Physik der LMU, wo er zum Thema qlgg Schülerlabore als interessefördernde authentische Lernorte für den naturwissenschaftlichen Unterricht nutzenqrqq promovierte. Seit 2003 arbeitet er am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in der Nachwuchsförderung. Er leitet das DLR_School_Lab in Oberpfaffenhofen, eines von bundesweit 15 Schülerlaboren des DLR. Seine Forschungsinteressen sind außerschulisches Lehren und -lernen im Kontext von Raumfahrttechnologien sowie Begabtenförderung.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Schülerlabor
  • Authentizität
  • Interesse
  • Infrarotfernerkundung
  • Physikunterricht

KAUFOPTIONEN

50.50 €
auf Lager
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

43.00 €
60.50 €
64.50 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de