MENÜ MENÜ  

cover

Einsatz optischer und analytischer Methoden zur Bewertung des Betriebsverhaltens von Partikelfiltersystemen für die Anwendung im Verkehr

Thermodynamik: Energie - Umwelt - Technik , Bd. 34

Christian Zöllner

ISBN 978-3-8325-5032-5
165 Seiten, Erscheinungsjahr: 2019
Preis: 60.00 €
Den bekannten Vorteilen von Dieselmotoren steht als Nachteil vor allem ihre Emission von Stickoxiden und Rußpartikeln gegenüber. Letztere werden heute durch spezielle Partikelfilter zurückgehalten. Während des Betriebs und der Regeneration durch Oxidation lagern sich im Filter Ruß- und Aschepartikel an. Deren Menge und Eigenschaften wirken auf die Funktionstüchtigkeit des Filters zurück. Besonders für eine effizientere Regeneration möchte man daher den Zusammenhang zwischen dem Betriebsverhalten und der Charakteristik der Partikelbeladung möglichst klar kennen.

In diesem Zusammenhang hat der Autor Partikelfiltersysteme mit verschiedenen optischen und analytischen Methoden ingenieurwissenschaftlich untersucht. Ziele, Struktur und Ergebnisse seiner Forschungsarbeit beschreibt er in diesem Band.

Der Herausgeber

Keywords:
  • Technische Thermodynamik
  • Partikel
  • Emissionen
  • Verbrennungsmotoren
  • Schadstoffe

Kaufoptionen

60.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover