MENÜ MENÜ  

cover

Methodenentwicklung an der festen Phase: Kombinatorische Abspaltung immobilisierter pseudo-Oxazolone als biologisch relevante Leitstrukturen

Beiträge zur organischen Synthese, Bd. 81

Patrick Hodapp

ISBN 978-3-8325-4954-1
207 Seiten, Erscheinungsjahr: 2019
Preis: 38.50 €
Die Festphasensynthese bietet die Möglichkeit, kosten-, zeit- und ressourceneffizient kleine Molekülbibliotheken mit vielfältiger Derivatisierung in kombinatorischer Art für die Wirkstoff- und biochemische Forschung zu synthetisieren. Jedoch ist die dafür notwendige Vorarbeit zur Methodenentwicklung geeigneter Protokolle für die Festphasensynthese sehr aufwändig und wird deswegen industriell als kombinatorische Synthesemöglichkeit für kleine organische Moleküle nur noch wenig betrieben.

In der hier vorgestellten Arbeit wurden Festphasenprotokolle zur Darstellung verschiedener biochemisch interessanter Leitstrukturen mit heterocyclischem Grundgerüst erarbeitet. Ausgehend von immobilisierten pseudo-Oxazolonen konnten verschieden substituierte Chinoxalinone, Benzoxazinone und Benzothiazole, über eine cyclisierende Abspaltung der immobilisierten pseudo-Oxazolone durch bifunktionale Nukleophile dargestellt werden. Ferner wurde durch Abspaltungen mit Dithianylium-Salzen eine neue Strukturklasse mit einem Dithia-spirononenon Grundgerüst erschlossen.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • Synthetische Chemie
  • Organische Chemie
  • Heterocyclen
  • Festphasenchemie

Kaufoptionen

38.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover