MENÜ MENÜ  

cover

Schulung von Vermittlungsfähigkeiten Promovierender im Fach Chemie: Die Weiterbildung "How to communicate chemistry?"

Lernen in Naturwissenschaften, Band 5

Eva Kolbeck

ISBN 978-3-8325-4953-4
509 Seiten, Erscheinungsjahr: 2019
Preis: 71.00 €
ChemikerInnen müssen in ihrem Berufsalltag in vielfältigen Kontexten ihr Wissen unterschiedlichen Adressaten vermitteln. Eine Vorbereitung auf diese Aufgaben bleibt in der akademischen Ausbildung trotz vielfältiger Forderungen jedoch meist aus.

Die vorliegende Arbeit widmet sich daher der Professionalisierung von Promovierenden im Fach Chemie im Bereich Vermittlung von Wissen. Das Hauptanliegen der qualitativ ausgerichteten Studie im Forschungsrahmen des Design-Based Research ist die zyklische Entwicklung, Erprobung und Evaluation des Weiterbildungsangebots "How to communicate chemistry?" für Promovierende im Fach Chemie. Hierzu werden zunächst umfassende Analysen der Ausgangssituation sowie Bedarfsanalysen durchgeführt und ein Modell notwendiger Vermittlungsfähigkeiten entwickelt, das als Grundlage der Konzeption und empirischen Überprüfung der Weiterbildung dient.

Neben der sukzessiven Entwicklung des Angebots werden die Lernprozesse der Promovierenden mit vielfältigen Methoden untersucht, um mögliche Einflussfaktoren auf den Erwerb von Vermittlungsfähigkeiten identifizieren und beschreiben zu können. Durch dieses Forschungsprojekt sind erste Schritte zur Professionalisierung von ChemikerInnen erfolgt, dessen Befunde einen Einfluss auf curriculare Veränderungen der akademischen Ausbildung sowie die Qualität von Vermittlungsprozessen haben können.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • Design-Based Research
  • Professionalisierung von Chemikern
  • Vermittlungs-/Kommunikations-/Präsentationsfähigkeiten
  • Doktorandenausbildung in der Chemie
  • Weiterbildungsangebot

Kaufoptionen

71.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover