MENÜ MENÜ  

cover

Der Zugang zu elementarpädagogischen Einrichtungen in Wien. Eine Bestandsaufnahme

Beiträge zu Bildungstheorie und Bildungsforschung, Bd. 12

Nazime Öztürk

ISBN 978-3-8325-4936-7
106 pages, year of publication: 2019
price: 33.00 €
Bessere Startchancen für alle Kinder oder „Bildung für alle“ sind beliebte Semantiken im bildungspolitischen Diskurs. So wird etwa der quantitative Ausbau elementarpädagogischer Einrichtungen mit der Ermöglichung gesellschaftsweiter Zugänge oder der Kompensation ungleicher Voraussetzungen assoziiert. An dieser Stelle drängt sich die Frage auf, wie im Einzelnen Zugangskriterien zu Kindergärten aussehen und von relevanten Akteur_innen erlebt werden. Die vorliegende Studie rückt genau diese Frage ins Zentrum und untersucht Zugangskriterien und -prozesse zu elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen in Wien, welche sich vorteilhaft oder restriktiv auf individuelle Bildungsverläufe auswirken können.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Table of contents (PDF)

Keywords:

  • Elementarpädagogik
  • Kindergartenplatz
  • Gatekeeping
  • Zugang
  • Matthäuseffekt

Buying Options

33.00 €

33.00 €
43.00 €
47.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de