MENÜ MENÜ  

cover

Ex Oriente Lux: West-östlicher Kulturtransfer

Germanistik in der Türkei, Bd. 1

Cemile Akyildiz Ercan, Yasemin Balci, Ali Osman Öztürk (Hrsg.)

ISBN 978-3-8325-4915-2
236 Seiten, Erscheinungsjahr: 2019
Preis: 39.00 €
Die Germanistik in der Türkei als Auslandsgermanistik leistet einen wesentlichen Beitrag zur interkulturellen und internationalen Germanistik. Die Türkei bildet - schon allein durch die geographische Lage - eine Brücke zwischen der westlichen und der östlichen Kultur. Die aus dieser Brückenfunktion der Türkei resultierenden Beiträge bereichern seit vielen Jahren die interkulturelle und internationale Germanistik.

Der vorliegende erste Sammelband trägt den Titel "Ex Oriente Lux: West-östlicher Kulturtransfer" und gliedert sich in die drei Abschnitte Beiträge, Eindrücke und Erfahrungen. Die im Teil Beiträge veröffentlichten Artikel beleuchten die Orientthematik aus verschiedenen Perspektiven. Der zweite Teil Eindrücke umfasst Informationen zu zwei Schriftstellerinnen anlässlich ihrer Lesungen und einen Leseausschnitt. Der dritte Teil Erfahrungen beinhaltet Artikel, die Gedanken und Erfahrungen emeritierter Professorinnen und Professoren der türkischen Germanistik zum Ausdruck bringen.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Germanistik
  • Türkei
  • Kulturtransfer
  • Imagologie

Kaufoptionen

39.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

36.50 €
49.00 €
53.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de