MENÜ MENÜ  

cover

Die Psychologie des orientalischen Tanzes. Eine Theorie und Praxis zur Tanz- und Bewegungstherapie

Christine Rießbeck

ISBN 978-3-8325-4888-9
130 Seiten, Erscheinungsjahr: 2019
Preis: 24.00 €
Der Körper ist Teil der Psyche. Unter dieser Annahme erklärt das Buch die Entwicklung und Symbolik des orientalischen Tanzes, seine Technik und die Verwendung der Accessoires Schleier, Stock und Zimbeln. Es beleuchtet den geschichtlichen Hintergrund dieses kulturellen Erbes und gibt vielfältige Anregungen für die therapeutische Praxis. Daneben wird der Leser in die arabische Musiktheorie eingeführt und mit dem Baladi, der improvisierten ägyptischen Solotanzform, vertraut gemacht. Das Buch wirft einen interdisziplinären Blick auf den orientalischen Tanz und wendet sich nicht nur an Tanz- und Bewegungstherapeuten, sondern auch an Tänzer, Kunstinteressierte und an alle, die diesen Tanzstil praktizieren.

Christine Rießbeck beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit Tanz und Bewegung. Die integral-therapeutische Tanz- und Ausdruckspädagogin, Diplom-Chemikerin und Künstlerin arbeitete tanztherapeutisch in der Psychiatrie und unterrichtet orientalischen Tanz.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Inhaltsverzeichnis (PDF)

Leseprobe (PDF)

Keywords:

  • Tanztherapie
  • Bewegungstherapie
  • Kunsttherapie
  • Bauchtanz
  • Orientalischer Tanz

Kaufoptionen

24.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

21.00 €
34.00 €
38.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de