MENÜ MENÜ  

cover

Elementare Zahlentheorie

Michael H. Mertens

ISBN 978-3-8325-4886-5
293 Seiten, Erscheinungsjahr: 2019
Preis: 28.00 €
Die Zahlentheorie ist eines der ältesten und zugleich aktuellsten Gebiete der Mathematik. Dieses Lehrbuch umfasst in etwa den Stoff einer einsemestrigen Vorlesung und behandelt die klassischen Themen der Elementaren Zahlentheorie, wie etwa Teilbarkeitslehre, elementare Primzahltheorie, Kongruenzen, Anwendungen in der Kryptographie, das quadratische Reziprozitätsgesetz, einige Diophantische Gleichungen, Kettenbrüche und quadratische Formen.

Diese Einführung in die Elementare Zahlentheorie richtet sich vornehmlich an Bachelor-Studierende in den Fachrichtungen Mathematik bzw. Lehramt Mathematik im 4. bis 6. Fachsemester. Zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungshinweisen im Anhang ermöglichen es, das Buch auch zum Selbststudium zu nutzen.

Michael H. Mertens wurde am 16.07.1989 in Viersen geboren, womit ihm in gewisser Weise eine Faszination für Zahlen schon in die Wiege gelegt wurde, denn 16071989 ist eine Primzahl. Schon während seiner Schulzeit begann sein Interesse an der Mathematik und an der Zahlentheorie im Besonderen, u.a. durch das Lesen der Bücher von Martin Gardner. Nach dem Abitur studierte er an der RWTH Aachen University Mathematik mit Schwerpunkt Zahlentheorie und promovierte 2014 an der Universität zu Köln. Derzeit arbeitet er an aktuellen Forschungsthemen zur Zahlentheorie.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Leseprobe (PDF)

Keywords:

  • Elementare Zahlentheorie
  • Mathematik-Lehrbuch
  • Primzahltheorie
  • Teilbarkeitslehre
  • Diophantische Gleichungen

Kaufoptionen

28.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands