MENÜ MENÜ  

cover

Erziehung - Bildung - Menschenbild. Dieter Kirchhöfer zum Gedenken

Berliner Studien zur Wissenschaftsphilosophie und Humanontogenetik, Bd. 38

Andreas Wessel, Anne E. Wessel, Karl-Friedrich Wessel (Hrsg.)

ISBN 978-3-8325-4709-7
260 Seiten, Erscheinungsjahr: 2018
Preis: 38.50 €
"Es könnte vielleicht die Rekonstruktionsdiskussion versachlichen, wenn akzeptiert würde, daß auch das Bildungssystem der DDR ein Versuch war - manche nennen es ein »großes Experiment« -, Jahrhundertfragen bildungstheoretischen und -politischen Denkens zu beantworten." (Dieter Kirchhöfer, 1994)

Dieser Band ehrt den Philosophen und Erziehungswissenschaftler Dieter Kirchhöfer (1936-2017). Freunde und Weggefährten geben Einblick in sein Leben und Wirken, jedoch ist es nicht nur ein Buch über Kirchhöfer, sondern ein Buch mit Dieter Kirchhöfer. Nachdrucke eines Interviews von 1994 und eines Beitrages zur Selbstentfremdung in der Wissenschaft zeigen seinen differenzierten und originellen, nachdenklichen und souveränen Umgang mit drängenden Problemen der Zeit. Der Band enthält außerdem die Erstveröffentlichung eines Beitrages, der posthum unter Nutzung von Dieter Kirchhöfers Notizen vollendet wurde. Die neubearbeitete Bibliografie Kirchhöfers gibt einen Überblick über sein reiches Schaffen.

Mit Beiträgen von
John Erpenbeck, Albrecht Hummel, Dieter Kirchhöfer, Friedrich Kleinhempel, Hans Merkens, Lothar Rausch, Ursula Schröter, Hildegard Steinhöfel, Wolfgang Steinhöfel, Christa Uhlig, Andreas Wessel, Anne. E. Wessel, Karl-Friedrich Wessel & Arno Zeuner

Keywords:
  • Erziehungswissenschaften
  • Geschichte der Pädagogik
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Biographie
  • DDR-Geschichte

Kaufoptionen

38.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands