MENÜ MENÜ  

cover

Ladungsträgerdynamik in Graphen unterhalb der optischen Phononenergie

Jacob Cyrill König-Otto

ISBN 978-3-8325-4696-0
130 Seiten, Erscheinungsjahr: 2018
Preis: 42.50 €
Dieses Buch präsentiert Ergebnisse der Grundlagenforschung an Graphen. Nach einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Begriff des Graphen-Zeitalters werden zwei Studien aus dem Bereich der Kurzzeitspektroskopie im mittleren Infrarotbereich vorgestellt. Eine konsistene Reihe von Herleitungen vermittelt didaktisch die benötigten Grundlagen zum Einstieg in die Forschungsarbeiten. Durch die Verwendung des Freie-Elektronen-Lasers FELBE in einem Photonenergiebereich unterhalb der optischen Phononenergie in Graphen von 200 meV kann in diesen Studien die Streuung der Ladungsträger mit diesen Phononen effizient unterdrückt werden. Hierdurch wird ein unverstellter Blick auf die verbleibenden Prozesse der Ladungsträgerdynamik freigegeben.

In einer ersten Studie wird so mittels polarisationsaufgelöster Anregungs-Abfrage-Experimente die zuvor weit verbreitete Hypothese einer universell gültigen nahezu instantanen Thermalisierung einer optisch induzierten Nichtgleichgewichtsverteilung des elektronischen Systems widerlegt. In einer zweiten Studie werden durch entartetes Vier-Wellen Mischen in Landau-quantisiertem Graphen die nichtlinearen optischen Eigenschaften dieses Materials nachgewiesen. Während die gemessenen Nichtlinearitäten in Graphen unter Abwesenheit magnetischer Felder den Erwartungen bislang nicht gerecht werden, konnte hier für Landau-quantisiertes Graphen die Größenordnung der Suszeptibilität dritter Ordnung, sowie das Resonanzverhalten experimentell im Einklang mit den Vorhersagen bestätigt werden. Beide Studien leisten so einen entscheidenden Beitrag zum Verständnis der Ladungsträgerdynamik in Graphen.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • Graphen
  • Kurzzeitspektroskopie
  • Ladungsträgerdynamik
  • Nichtlineare Optik
  • THz-Physik

Kaufoptionen

42.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?