MENÜ MENÜ  

cover

Verbesserung des Requirements Engineering mit Hilfe von Videos und Informationsflüssen

Stephan Kiesling

ISBN 978-3-8325-4692-2
234 Seiten, Erscheinungsjahr: 2018
Preis: 45.50 €
Informationen spielen in der Softwareentwicklung eine zentrale Rolle. Bereits zu Beginn eines Softwareprojekts müssen während des Requirements Engineering Informationen vom Kunden gewonnen und verarbeitet werden. Die so gewonnenen Informationen sind an alle Projektbeteiligten verständlich weiterzugeben, ohne dass Informationen verloren gehen oder falsch interpretiert werden.

Diese Arbeit stellt Konzepte zur Verbesserung sowohl des Umgangs mit Informationen während des Requirements Engineering, als auch der Informationsgewinnung zu Strukturen und Prozessen des Unternehmens des Kunden vor. Auf der einen Seite wird die Identifikation und Verarbeitung von Informationen im Requirements Engineering mit Hilfe des Mediums Video verbessert. Auf der anderen Seite wird eine Methode zur Gewinnung von Informationen über das Unternehmen vorgestellt. Mittels einer Informationsflussanalyse, die für das Requirements Engineering abgewandelt wurde, können diese Informationen methodisch und strukturiert zusammengetragen, visualisiert und analysiert werden, was die Einarbeitung in die Domäne erleichtert.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • Requirements Engineering
  • Videoaufzeichnung
  • Videoanalyse
  • Informationsflussanalyse

Kaufoptionen

45.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

39.50 €
55.50 €
59.50 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?