MENÜ MENÜ  

cover

Analyse der Gemischbildung, der Verbrennung und der Partikelemissionen von alternativen Dieselkraftstoffen mit optischen und analytischen Messmethoden

Thermodynamik: Energie - Umwelt - Technik , Bd. 28

Wolfgang Mühlbauer

ISBN 978-3-8325-4516-1
217 Seiten, Erscheinungsjahr: 2017
Preis: 59.00 €
Für Dieselmotoren sind alternative Kraftstoffe auf biogener Grundlage eine interessante Variante. Die "Teller-oder-Tank"-Debatte zeigt jedoch, dass zur Akzeptanz eine Veränderung der Agrarlandschaft (wie z.B. für Rapsöl) vermieden werden soll. Neuere alternative Kraftstoffe werden daher bevorzugt aus Abfall- und Reststoffen durch Vergasung und Fischer-Tropsch-Synthese gewonnen.

Allerdings ist bei jedem neuen Kraftstoff zu prüfen, dass man sich dessen umweltfreundliche Herstellung nicht mit einem schlechteren Motorbetrieb und einer größeren Umweltbelastung aufgrund eines erhöhten Ausstoßes von Schadstoffen erkauft.

Der Autor berichtet in diesem Band über seine Forschungen, in denen er den Einfluss der Kraftstoffart auf die innermotorischen Abläufe und auf die resultierenden Emissionen insbesondere von Rußpartikeln systematisch untersucht hat.

Der Herausgeber

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • Verbrennungsmotor
  • Alternative Dieselkraftstoffe
  • Optische und analytische Messmethoden
  • Innermotorische Verbrennung
  • Physikochemische Partikeleigenschaften

Kaufoptionen

59.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

52.00 €
69.00 €
73.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?