MENÜ MENÜ  

cover

16. Leipziger Insolvenzrechtstag. Dokumentation des Symposiums vom 16. Februar 2015

Christian Berger, Rainer M. Bähr, Moritz Melchior, Karsten Sturm, Harald Heinze (Hrsg.)

ISBN 978-3-8325-4156-9
162 Seiten, Erscheinungsjahr: 2015
Preis: 36.50 €
Der vorliegende Band dokumentiert die auf dem 16. Leipziger Insolvenzrechtstag am 16. Februar 2015 gehaltenen Vorträge und Diskussionsbeiträge der einzelnen Workshops sowie des Verbraucherforums.

Den einleitenden Vortrag hielt RiBGH Gerhard Vill zum Thema "Aktuelle Ent-wicklungen im Anfechtungsrecht" auf der Grundlage der jüngsten Rechtspre-chung des BGH. Ernst Riedl behandelte anschließend die Schlussrechnung an der Schnittstelle zwischen Verwalterkanzlei und Insolvenzgericht. Die Reihe der Vorträge am Vormittag schloss Dr. Jürgen Spliedt, der sich mit der Ge-schäftsführerhaftung vor und nachdem Eigenverwaltungsantrag und Fragen des Gesellschafterdarlehens befasste. Das von Prof. Martin Ahrens geleitete Forum zum Verbraucherinsolvenzrecht behandelte schwerpunktmäßig Fragen der Restschuldbefreiung.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • Insolvenzrechtsanfechtung
  • Insolvenzsteuerrecht
  • ESUG
  • Verbraucherinsolvenz
  • Restschuldbefreiung

Kaufoptionen

36.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands