MENÜ MENÜ  

cover

Die Gewalt des Anderen. Aggression und Aggressivität bei Thomas Bernhard

Nico Schulte-Ebbert

ISBN 978-3-8325-4130-9
274 Seiten, Erscheinungsjahr: 2015
Preis: 39.00 €
Thomas Bernhards Protagonisten ertrinken, erfrieren oder erhängen sich, sie werden erwürgt, enthauptet, in die Tiefe gestürzt, erschossen, erschlagen, eingemauert, erdrosselt, vergiftet, erdrückt, erstickt, zerquetscht, zerfetzt oder ausgelöscht und vernichtet. Doch zeichnet die flqq Mordtintefrqq, mit der Bernhard seine Texte verfaßt, wirklich nur das Bild einer bösartig-destruktiven Gewalt nach oder liegt seinem Schreiben auch eine gutartig-kreative zugrunde?

Nico Schulte-Ebbert untersucht in seiner Arbeit unterschiedliche Äußerungsformen der Gewalt im Prosawerk des österreichischen Schriftstellers, indem er es in zwei Blöcke einteilt und in beiden charakteristische Gewaltherde ausmacht. Er weist dabei in bernhardtypischen Themen und Motiven wie dem Erbe, dem Gehen oder der Wiederholung violentistische Strukturen nach, die eine neue, andere, doch im Hinblick auf Studien Erich Fromms und René Girards eine archaische, elementare Ästhetik der Gewalt erkennen lassen.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • Gewalt
  • Aggression
  • Aggressivität
  • Identität
  • Differenz

Kaufoptionen

39.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

36.50 €
49.00 €
53.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?