MENÜ MENÜ  

cover

Referenzprozessmodell für eine serviceorientierte IT-Leistungsverrechnung

Advances in Information Systems and Management Science, Bd. 54

Hendrik Fechner

ISBN 978-3-8325-4092-0
320 Seiten, Erscheinungsjahr: 2015
Preis: 44.50 €
Zur nachhaltigen Sicherung ihrer Konkurrenzfähigkeit sollten unternehmensinterne IT-Serviceanbieter möglichst unternehmerisch und marktorientiert geführt werden. Hierbei rücken die IT-Services als zentraler Gegenstand des Leistungsaustausches unweigerlich in den Fokus der Betrachtung. Eine serviceorientierte IT-Leistungsverrechnung eröffnet gegenüber traditionell oft eingesetzten Verrechnungsverfahren das Potenzial, die aus dem Leistungsbezug resultierenden IT-Kosten für die Geschäftsbereiche feingranular plan- und steuerbar zu machen. Auf diese Weise können Anreize zur Eingrenzung einer unwirtschaftlichen Nutzung der IT-Ressourcen gesetzt werden, während IT-Serviceanbietern zugleich eine aussagekräftige Ergebnisverantwortung übertragen werden kann.

In der Praxis stellt die Entwicklung leistungsfähiger Gesamtkonzepte für eine serviceorientierte IT-Leistungsverrechnung nach wie vor eine erhebliche Herausforderung dar. Dies ist unter anderem auf den Mangel an ganzheitlichen Methoden sowie die Heterogenität der zugehörigen Forschungsergebnisse zurückzuführen. Dieser Problemstellung widmet sich der Autor Hendrik Fechner in dem vorliegenden Buch und konstruiert ein umfassendes Referenzprozessmodell für die Einführung und den Betrieb einer serviceorientierten IT-Leistungsverrechnung.

Dieses Buch richtet sich zum einen an Praktiker, die an der Konzeption und Realisierung der IT-Leistungsverrechnung in einem Unternehmen beteiligt sind. Zum anderen werden aber auch Theoretiker mit Schwerpunkten innerhalb des Forschungsbereichs der serviceorientierten IT-Leistungsverrechnung adressiert.

Hendrik Fechner studierte Wirtschaftsinformatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der University of Melbourne. Nach Abschluss seines Studiums war er als Unternehmensberater bei der Prof. Becker GmbH tätig. Dort beschäftigte er sich im Rahmen diverser Praxisprojekte unter anderem mit Fragestellungen des IT-Servicemanagements, der IT-Kosten- und Leistungsrechnung sowie des Projekt- und Prozessmanagements. Im April 2015 erfolgte seine Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • IT-Servicemanagement
  • IT-Leistungsverrechnung
  • Serviceorientierung
  • IT-Kosten- und Leistungsrechnung
  • IT-Service-Engineering

Kaufoptionen

44.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?