MENÜ MENÜ  

cover

Einflüsse auf die Entwicklung der Bindungsorganisation von der frühen Kindheit in das Vorschulalter

Sebastian Franke

ISBN 978-3-8325-3998-6
207 pages, year of publication: 2015
price: 37.00 €
Die Zeit nach der frühen Kindheit bis zum Vorschulalter ist durch immense Veränderungen geprägt. Wir entwickeln uns motorisch wie sprachlich rasant weiter, unsere Gedächtnisprozesse und -leistungen nehmen immer komplexere Ausmaße an, der Grundstein zur Herausbildung einer theory of mind wird in dieser Zeit gelegt; zusätzlich strömen soziokulturelle Entwicklungsnormen auf uns ein und unser soziales Umfeld erweitert sich drastisch bspw. durch den Eintritt in eine außerhäusliche Betreuung. Es ist anzunehmen, dass sich diese Veränderungen in den unterschiedlichsten Bereichen auch auf unsere Bindungsorganisation auswirken. Umso erstaunlicher ist es, dass bei der Untersuchung der Entwicklung von Bindung diese Lebensspanne weitestgehend ausgeblendet wird.

Das vorliegende Buch versucht diese Lücke zu schließen und so zu einer tieferen Einsicht in die Entwicklung der Bindungsorganisation beizutragen. Neben der Betrachtung der Kontinuität von Bindung werden ebenso Einflussgrößen auf die Entwicklung der Bindung in diesem besonderen Lebensabschnitt identifiziert, die in der Forschung stärkere Beachtung finden sollten. Anhand eines längsschnittlichen Datensets wird die Bedeutung dieser Faktoren betrachtet und diskutiert.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Table of contents (PDF)

Keywords:

  • Bindung
  • Bindungsforschung
  • Entwicklung
  • Transitionen
  • Kleinkind

Buying Options

37.00 €

35.50 €
47.00 €
51.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de